Ski & Wanderclub Huttengrund e.V.




















Herzlich willkommen beim Ski & Wanderclub Huttengrund e.V.


Geschichte des Vereins:

Im Winter 1984/1985 hatte Ski-Langlauf-Fan Richard Krack mit Bernhard Rahn und mit einem selbst gebastelten Loipenspurgerät ca. 15 Km Louipen um den Streufling gezogen und von diesem Zeitpunkt an trafen sich Richard Krack, Josef Noll, Magdalene und Josef Harnischfeger, Claudia Rahn und Bernhard Rahn regelmäßig an den Wochenenden um gemeinsam den Skilanglauf zu betreiben. Dies sprach sich im Huttengrund schnell herum und immer mehr Gleichgesinnte machten mit. So kam es das man sich zu einer gemeinsamen Ski-Wanderung traf. Auch unser "Presse-Willi" bekam Wind von der Sache und machte auch gleich einen Artikel für die Zeitung. Diese erste gemeinsame Wanderung war der Anstoss dafür sich öfter gemeinsam zu treffen und Wanderungen durchzuführen. Im Laufe des Jahres 1985 wurde immer wieder über die Gründung eines Ski- und Wanderclubs gesprochen.

Zeitungsausschnitt Winter 1984/1985



Am Abend des 21.10.1985 trafen sich 25 interessierte Ski- und Wanderfreunde im "Dorfbrunnen" in Romsthal und besprachen die Gründung des Vereins sowie die Teilnahme am Faschingsumzug und einen gemeinsamen Ausflug in die Rhön. Am 25.Februar 1986 war es dann soweit, 40 Ski- und Wanderfreunde gründeten unseren Ski und Wanderclub Huttengrund e.V. 1986

Gründungsurkunde

Die Mitglieder des Gründungsvorstandes waren:
1. Vorsitzender: Richard Krack
2. Vorsitzender: Josef Harnischfeger
Schriftführerin: Claudia Rahn
Kassierer: Helmut Bös (erstellte die Satzung des Vereins)
Wanderwart: Franz-Josef Elias
Ski-Wart: Otto Bellinger
Beisitzer: Winfried Huth, Magdalene Harnischfeger, Werner Krack

Erster Vorstand



Das Vereinsleben des neu gegründeten Vereins fand im Huttengrund regen Zuspruch und bereits im ersten Jahr nach der Gründung wuchs die Mitgliederzahl auf 86.
Heute hat der Verein 267 Mitglieder.

Am 29./30.August 1987 wurde das "Hockfest" als erster, großer Wandertag in Romsthal durchgeführt. Es nahmen 183 Wanderer an diesem Wandertag teil und unsere Wanderfreunde aus Waldensberg gewannen den ersten Platz.

In der Jahreshauptversammlung von 1988 fasste man den Beschluss der Europäischen Volkssport-Gemeinschaft (EVG) beizutreten.
Der erste EVG Wandertag wurde am 24./25.Juni 1989 im Sportlerheim der SG Huttengrund ausgerichtet. Die Veranstaltung war mit 775 Teilnehmern ein toller Erfolg.



Die erste Wanderung:
Am 13.April 1986 fand um 13.00 Uhr die erste offizielle Wanderung des neu gegründeten Vereins "Ski und Wanderclub Huttengrund e.V. 1986" statt.
43 Mitglieder nahmen an der Veranstaltung teil.

Erste Wanderung
 Bild Erste Wanderung